Dolmetschen

in den Sprachrichtungen Deutsch-Spanisch und Spanisch-Deutsch 

Die Berufsbezeichnung "Dolmetscher" ist vielen ein Begriff. Doch nicht alle wissen vielleicht, dass es verschiedene Arten des Dolmetschens gibt. Ich dolmetsche vorwiegend konsekutiv, d.h. die Verdolmetschung erfolgt zeitversetzt. Beim Konsekutivdolmetschen werden längere Redeabschnitte im Wechsel gesprochen und meist eine spezielle Notizentechnik verwendet. BeimVerhandlungsdolmetschen werden - ebenfalls zeitversetzt - meist kürzere Redeabschnitte ohne Notizen gedolmetscht. Das Flüster- oder Begleitdolmetschen erfolgt teilweise simultan, also gleichzeitig, es wird jedoch lediglich für 1-2 Personen gedolmetscht. 

  • Konsekutivdolmetschen

    • Tisch- und Begrüßungsreden

    • feierliche Anlässe, z.B. Festreden

    • Konferenzbeiträge 

    • bilaterale Verhandlungen

    • Interviews

    • Führungen
       

  • Verhandlungs- oder Gesprächsdolmetschen

    • Behördendolmetschen (Standesamt, Polizei, Gericht)​

    • Tischgespräche

    • Führungen

    • technische Gespräche (z.B. Einführungen in Maschinen, Arbeitsabläufe etc.)
       

  • Flüster- und Begleitdolmetschen

    • bilaterale Gespräche

    • Führungen

    • Messen

Ich bin als staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin  beim Landgericht für die spanische Sprache beeidigt und biete  die folgenden Dolmetschleistungen an: 

Egal, welche Art des Dolmetschens gefragt ist, ein Dolmetscher benötigt immer ausreichend Zeit, sich auf einen Einsatz vorzubereiten. Bitte setzen Sie sich daher frühzeitig mit mir in Verbindung, um die individuelle Projektabwicklung so professionell und effizient wie möglich gestalten zu können.

Ich stehe Ihnen als Dolmetscherin in der gesamten Metropolregion München und auch darüber hinaus zur Verfügung.

bdue_logo_mitglied_de.png

© 2020 Katharina Heppner · Impressum · Datenschutz · AGBs